AVL II: Team will voll punkten

Im Vorspiel zur AVL – Begegnung TI-Teamgeist-Volley – TSV Hartberg kommt es zu der interessanten Tiroler Paarung in der AVL II, zwischen dem Farmteam der TI-Teamgeist-Volley II und dem noch mit null Punkten am Tabellenschlusslicht liegenden SU inzingvolley.

Es ist Vorsicht geboten, denn einerseits möchten die Inzingerinnen unbedingt erstmals anschreiben und darüber hinaus Revanche nehmen für die klare 0:3 Niederlage im Hinspiel, andererseits fehlen auch im Team von Trainer Jonas Personeni krankheitsbedingt einige Spielerinnen.
Die Auswärtsniederlage im Westderby gegen Dornbirn ist verdaut. Die Woche konnte gut trainiert werden, die u19 Spielerinnen haben durch die 2 klaren Siege in der u19-Meisterschaft auch wieder Selbstvertrauen getankt.

TI-Teamgeist-Volley II – SU inzingvolley
Samstag, 29.11.14 – 15:30 Uhr
USI – Halle 40